Samstag, 12. Januar 2013

A perfect morning


Guten Morgen Ihr Lieben,

an diesem wunderschönen Samstag morgen!
Hatte ich Euch schon erzählt, dass ich Wochenenden liebe?

Und fast noch schöner als der Freitag abend (wenn man alles noch vor sich hat ;-) ist der Samstag morgen, ganz besonders wenn man mit herrlichem Sonnenschein empfangen wird.


Es geht nichts über den wunderbaren Geruch, den der Kaffee auf dem Weg in meine rose-farbene Lieblingstasse verströmt, die unbedingt zu so einem Morgen gehört ;-)



Und während die Stadt langsam erwacht mache ich es mir hier gemütlich, manchmal mit einer Zeitschrift, manchmal mit meinem Laptop.... dann lasse ich mich durch Eure schönen Blogs treiben und vergesse die Zeit.


Im Winter immer mit dabei sind Mama´s selbstgestrickte Socken, farblich passend zur Tasse, das ist aber eher ein Zufall :-)



Für diese Momente bin ich unendlich dankbar!

Wie sieht Euer perfekter Morgen aus?

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende mit hoffentlich so viel Sonnenschein wie bei uns!

Alles Liebe
Sonja

Kommentare:

  1. Liebe Sonja, was für ein herrlicher Morgen nicht wahr?! Wie habe ich die Sonne herbei gesehnt! Unser Morgen sieht genauso aus wie bei euch. Mit leckerem Kaffee, selbst gemachtem Müsli mit Obst und Kerzen auf dem Tisch. Wunderbar gemütlich.

    Ich wünsche dir ein tolles WE.

    Ganz liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  2. Süße , genau so sieht der perfekte Morgen aus! Ich liebe es auch, das Wochenende so gemütlich und relaxed anzugehen. Wir sitzen oft bis um 11 Uhr am Frühstückstisch und bequatschen dies und das :-) Einfach wunderbar! Ich bin froh, dass da mein Mann genauso gemütlich ist wie ich :-)
    Deine Fotos sind wunderschön und versüßen mir heute den zwergenfreien Morgen **kicher**

    Ich drücke dich ganz feste und freue mich ganz dolle diesen tollen Post heute von dir zu lesen (du weißt ja warum) ♡♥♡♥

    Alles Liebe und dicken Knuddeler

    Deine Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sonja,
    für mich ist ein perfekter Morgen wenn mein Liebster die Brötchen holt und ich ohne Zeitdruck das Bad belagern darf, ohne dass 3 Männer am Griff rütteln und rufen, "Ich muss da auch noch rein!!!"
    Denn meine Jungs schlafen am Wochenende wenn es geht gerne mal bis halb zehn, zehn.
    Auf Kaffee kann ich aber verzichten, dafür nehme ich dann Tee oder heiße Schokolade ♥
    Dir wünsche ich noch ein sonniges Wochenende, die rosa Socken sind süß!
    Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sonja,
    beim Anblick deiner schönen Bilder, die pure Gemütlichkeit ausstrahlen hab ich über meinen Morgen nachgedacht - wie ich ihn mir wünsche - der Samstagmorgen ist auch für mich (meist) total entspannt - etwas später aufstehen - mit Luna die aufgehende Sonne genießen (war heute so schön - knackig kalt) - entspannt frühstücken (bei mir mit Tee) - Mails abrufen - durch die Bloggerwelt streifen - nach Lust und Laune werkeln... ganz ohne Druck... herrlich -

    hab ein schönes Wochenende - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Meine Liebe!
    Es ist TRAUMSCHÖN bei Euch *seufz*
    Genieß es!

    Du, mein Mann hat den Wunsch, Deinen Mann mal wiederzusehen ;-)
    Und Du wirst es nicht glauben: Wir dürfen auch dabei sein !!! :-D
    Würde mich freuen, wenn wir mal was auf die Beine gestellt bekommen.
    Gerne auch mal bei uns Zuhause!

    Dickes Bussi,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sonja,
    das hört sich wirklich nach einem beschaulichen und gemütlichen Samstag morgen an. Wir schlafen natürlich am Samstag auch immer schön aus, frühstücken gemütlich und dann geht es immer zum Wochenmarkt. Unsere kleine Stadt hat eigentlich nichts spektakuläres zu bieten, aber der Markt in unserer kleinen Altstadt ist richtig schön, und das genießen wir immer richtig. Heute war es wirklich perfekt, die Luft so schon kalt und klar und.... sonnig!!! Was will man mehr an einem Samstag im Januar. Heute Nachmittag habe ich noch Brownies und Macarons (zum verschenken) gebacken, so und jetzt lege ich gleich die Beine hoch.
    Wünsche Dir und Deinem Mann noch einen entspannte Restsamstag und einen ganz tollen Sonntag!
    Herzliche Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  7. Sonne???? Was ist das???? Bei uns ist es unglaublich grau. Dafür hat es aber geschneit, und das darf es auch im Januar, gell?
    Grüßle
    Ursel, die den Freitag Abend fast noch schöner findet, weil sie dann das ganze Wochenende noch vor sich hat

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Fotos liebe Sonja! :) Wir hatten hier heute auch Sonne, zum ersten Mal in diesem Jahr, wow! :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Den Samstag morgen finde ich auch am allerschönsten vom Wochenende! Ausschlafen, gemütlich frühstücken und immer noch das Gefühl, das Wochenende liegt noch vor einem :)!
    Lieben Gruß von Barbara

    AntwortenLöschen
  10. liebe sonja, tolle bilder, da kommt eine ganz entspannte atmosphäre rüber ;)
    liebste grüße und einen genauso schönen sonntag wünsche ich dir :)
    sarah

    AntwortenLöschen
  11. Guten morgen meine liebe,

    hats du mir etwas meine Kaffeemaschine davongeschleppt ?

    Ich nämlich genau die selbe, man glaubt es nicht.

    Deine Bilder sind wieder soo schön und vor allem schon so Frühlingshaft.

    Bei mir ists noch eher Winter :-(( Komm aber leider nicht so richtig dazu das zu ändern. Das trübe Wetter der letzten Zeit hat sein übrigens getan.

    Eigentlich juckts ich aber schon in den Fingern endlich alles mal wieder aufzuhübschen und ein paar Fotos zu schießen.

    Mal sehen was der Tag so bringt ;-)

    GGGGGGGGGLG Maria

    AntwortenLöschen
  12. ....was für tolle Bilder....einfach genuss pur!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. hallo, liebste Sonja,
    Deine Fotos sind IMMER zum Niederknien schön, sie tun immer meiner Seele gut!!!! Hach, wie gerne würde ich mal auf Tässchen Kaffee bei Dir vorbeikommen und aus den schönen Tassen trinken...:-)
    Mein perfekter Morgen wäre: zw. 09.00 u. 10.00 Uhr aufstehen, laaaange frühstücken, dann sollte eine Putzfee kommen, alles wegräumen, während ich lange in einem 20 m2 Bad mit großem Fenster bin, und, und.... dann bin ich aufgewacht :-)
    Herzlichst
    Liane

    AntwortenLöschen
  14. Hallo, meine Süße,
    ach, ich hab dich schon sooooooooo vermisst, tröste mich aber zwischendurch mit deinen herrlich pastelligen Bildern - das ist einfach Sonja..........bei dir wohnt schon jetzt der zarte Frühling!!!! Gaaaanz lieben Dank auch, für deine süßen Zeilen - hab grade sehr gekichert.........doch, ich kann mit den Schuhen laufen (hab auch lange danach gesucht ;)), sie sind wirklich (relativ;) bequem........aber nicht bei Glatteis - ich hoffe also sehr, dass Petrus an jenem Abend ein Einsehen hat ;)! Den Paravent gibt es übrigens bei Butlers. Und mich haben etliche Mädels nach dem weißen Geschirr gefragt (ich weiß nicht, ob du das noch im Programm hast?). Und was das Renovieren angeht........ich hoffe sehr, dass Karl morgen Lust hat, die Möbel im ganzen Haus rumzuschleppen...........er ist diese Woche wirklich erledigt, gestern hat er alleine für die Heimfahrt von der Arbeit drei Stunden gebraucht (für den Hinweg zwei Stunden)..........es ist grässlich glatt auf unseren Straßen! Also mal sehen, was morgen geht ;), ein Zimmer ist ja wenigstens schon fertig! Nun muss ich die Tiere füttern (Pablo ist derzeit sehr, sehr böse zu Katie...........er ist nämlich tierisch genervt, dass er nicht auf die Jagd kann bei dieser Kälte). Dir und deinem Schatz ein himmlisches Wochenende und einen gaaaaaaaanz kuschligen Winterabend, pass gut auf dich auf,

    Küsschen, bis bald, deine Jade

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sonja,

    deine Fotos sind wirklich wundervoll.

    Auch bei mir ist es der Samstag, der in der Regel schon allein wegen seiner Lage in der Woche die perfektion für sich beschließt ;) Und, mehr als aufwachen und nicht arbeiten müssen ist gar nicht notwendig. Hinzu kommen können noch ein bißchen Sonne, ein toller Kaffee, der Kachelofen und Zeit :))

    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Hallo, liebstige Frau Rosasocke! ;o)
    Letzte Woche "musste" ich mal wieder zum Skifahren in die Alpen, deshalb kann ich an deinem perfekten Morgen erst mit einiger Verspätung teilhaben - ähem, überhaupt, wenn man bedenkt, dass jetzt ABEND ist... aber das macht nichts. Denn draußen herrscht tiefer Winter, und umso schöner ist es, sich vorzustellen, mit dir gemeinsam einen so sanften Morgen mit wärmendem Kaffee aus dem Lieblingshäferl (=-tasse ;o)) und mir hübschen warmen farbharmonischen Sockerln zu erleben... :o)))
    Ich drück dich ganz fest und schick dir Küschelbüschels zum Einhüllen,
    herzhaftest, die Rostrosentraude

    AntwortenLöschen
  17. Mein perfekter Morgen sieht so aus, dass ich mit einer Tasse Kaffee vor mir einen wunderschönen Blog entdecke. Er heißt Marx Living.
    Natürlich gibt es noch ein paar andere Kleinigkeiten, die dazu gehören. Z. B. mein GG wenn er mal keinen Wochenenddienst hat.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sonja,
    Ich hoffeDir geht es gut! Lass mal wieder von Dir hören, falls Du ein Momentchen Zeit findest...
    Liebste Grüße, Mira!

    AntwortenLöschen